Menü


Verrechnung


Wir bitten Sie um Verständnis, dass Ihnen nach einem stationären oder tagesklinischen Aufenthalt der gesetzlich bestimmte Selbstbehalt in Rechnung gestellt werden muss.

Sofern keine Kostenbefreiung (z.B. Rezeptgebührenbefreiung) vorliegt, ist dies bei selbständig versicherten Patienten der allgemeinen Gebührenklasse ein Kostenbeitrag (nach §45a und §45b NÖ KAG), bei mitversicherten Personen und bei Selbst- und Mitversicherten der SVA der Bauern eine Kostenbeteiligung (nach §54 NÖ KAG).

Über die Höhe der aktuellen Tarife geben Ihnen unsere Mitarbeiterinnen der Patientenverrechnung gerne Auskunft!

Tel.: 02635/9004-17132