Menü

Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation

Institut
Team
Kontakt



Das vorrangige Ziel des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation ist die Diagnose und Therapie von Funktionsstörungen. So steht die Rehabilitation nach Erkrankungen, Unfällen und Operationen am gesamten Stütz- und Bewegungsapparat im Vordergrund. Dieses gilt sowohl für stationäre Patienten, aber auch nach deren Krankenhausaufenthalt.
Hauptziel ist, das Leben wieder lebenswert machen: Schmerzen bekämpfen, Beweglichkeit verbessern, Gleichgewicht und aktive Bewegungsmöglichkeiten erweitern, Ausdauer und Kraft für die tägliche Arbeits- und Lebensleistungen wieder aufbauen, erhalten bzw. verbessern.


Schwerpunkte

 

Ärztlicher Bereich

  • Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat
  • Rehabilitation nach Verletzungen und Operationen
  • Rehabilitation bei Schlaganfall, Hirnblutung und Lähmungen
  • Manualmedizin, Sportmedizin, Akupunktur
  • Elektrophysiologie, Biofeedback, Weichteilsonografie
  • Stoßwellentherapie

Therapie:

  • Physio-, Ergotherapie und Logopädie
  • Trainingstherapie
  • Klettertherapie
  • Schmerzstillende und muskelkräftigende Elektrotherapie
  • Mechanotherapie, Schienenbehandlung
  • Massage, Packungen
  • Osteoporoseturnen, Biofeedbackbehandlung bei Inkontinenz
  • Schwangerschaftsgymnastik
  • Rückbildungsgymnastik



Sekretariat

Tel.: 02635/9004-12305
Fax: 02635/9004-49230
E-Mail senden >>