Menü


Seelsorge - Spiritual Care

 
Die Krankenhausseelsorge möchte Menschen in den verschiedensten Situationen im Kontext von Kranksein, Gesunden und Sterben begleiten. Als „spiritual care" möchte sie spirituelle Ressourcen für den Genesungsprozess nützen und ist für alle PatientInnen offen, die an einem Kontakt interessiert sind.


Seelsorge - Spiritual Care kann sinnvoll sein,

  • Wenn Sie nach dem Sinn und der Bedeutung Ihres Krankseins für Ihr Leben fragen

  • Wenn Sie etwas beschäftigt, wo Sie allein nicht weiterkommen

  • Wenn Sie sich allein fühlen und einen Gesprächspartner suchen

  • Wenn Sie Angst haben

  • Wenn Sie einen religiösen Ritus oder ein Sakrament wünschen: Segnung, Gebet, Kommunion, Krankensalbung, Abschiedsritus


Wie unterstützt Seelsorge - Spiritual Care?

  • Wir haben Zeit und bieten Ihnen Raum, für Sie bedeutsame Erfahrungen zu erzählen, zu verstehen und in ihrer Bedeutung für das eigene Leben zu begreifen.

  • Wir möchte Ihnen ermöglichen, das auszudrücken, was Sie bewegt: im Gespräch, im Ritus, durch Symbole und Erzählungen aus der christlichen Tradition.

  • Wir möchten mit Ihnen spirituelle Ressourcen erschließen, die den Genesungsprozess sinnvoll unterstützen bzw. helfen, mit schwerer Krankheit leben zu lernen.


Wenn Sie den Besuch eines Seelsorgers wünschen, kontaktieren Sie Ihren Seelsorger direkt oder geben Sie dem Pflegepersonal Bescheid.

Der Krankenhausseelsorger koordiniert auch gerne die seelsorgerische Begleitung bei Angehörigen anderer Glaubensgemeinschaften, je nach Bedarf und Wunsch des Patienten.

 

Katholische Seelsorge
Mag. Lukas Portugaller
0680/44 1 55 30
Die Heilige Messe findet jeden Samstag und Feiertag um 17:30 Uhr in der Krankenhauskapelle statt.

Evangelische Seelsorge
Pfr. András Pál
0699/188 77 311
Evangelische Gottesdienste, Andachten und Abendmahlfeiern nach Vereinbarung

  • Mustafa Sen
    0676/7530897
  • Mehmet Isik
    0676/7338536

Ansprechperson
Ferdinand Haberl
Tel: +43 660 1623531
E-Mail senden >>