Menü

Anästhesie und Intensivmedizin

Abteilung
Team
Kontakt



Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin, im Jahre 1962 gegründet, betreut derzeit die drei operativen Abteilungen des Hauses und die operativ tätigen Konsiliarfachärzte an 5 bis 6 Operationstischen täglich. Dabei werden jährlich über 5000 Narkosen durchgeführt, wobei alle gängigen Formen der Allgemein- und Regionalanästhesie zum Einsatz gelangen. Auf der Allgemeinen Intensivstation betreuen wir jährlich 150-200 kritisch erkrankte Patienten, die uns aus der Region sowie aus anderen Regionen des Bundeslandes zutransferiert werden.


Medizinische Schwerpunkte

  • Ultraschallgezielte Anwendung regionalanästhesiologischer Verfahren aller Art
  • Nach dem neuesten Stand der Wissenschaft und Technik ausgestattete Intensivstation: gleichzeitige Beatmung von bis zu 6 Patienten, Durchführung von Nierenersatztherapien, Überwachung und Behandlung des Herz-Kreislaufsystems
  • Schmerzambulanz: für stationäre und ambulant zugewiesene Patienten. Zielgruppe sind Patienten, deren Schmerzen trotz einer Therapie der Grundkrankheit nicht verschwunden sind oder bei denen die Ursache der Schmerzen nicht (mehr) behandelbar ist.

Trotz aller Technik und vieler Apparate, deren wir uns zum Wohle und zur Sicherheit der Patienten bedienen, versuchen wir den Patienten als Mensch nicht zu vergessen.
"Im Mittelpunkt der Mensch" - dies wird auch in Zukunft unser Motto bei der Betreuung unserer Patienten sowie beim Umgang mit den Mitarbeitern sein.

Leitung Pflege



Sekretariat

Tel.: 02635/9004-11801
Fax. 02635/9004-49280
E-Mail: anaesthesie(at)neunkirchen.lknoe.at